Logo www.privatschule-linz.at

Newsletter vom 29.03.2011

Sehr geehrte Damen und Herren!

Mit einem Rückblick auf die Ereignisse der letzten Wochen lassen wir die kalte Jahreszeit hinter uns und freuen uns auf Unterrichtsstunden und Aktivitäten unter freiem Himmel. Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Herzliche Grüße

Unterschrift

Bild zum Weblog 162

Nähmaschinen

Wir wurden dieses Jahr mit Nähmaschinen beschenkt! Da macht der Werkunterricht gleich doppelt so viel Freude. Herzlichen Dank! mehr

Bild zum Weblog 167

Abschlussessen der Größten :-)

Am letzten gemeinsamen Kochnachmittag der 7.-8. Klässler wurde noch einmal mit vollem Eifer und Teamgeist angepackt und Haystack, ein mexikanisches Gericht zubereitet. mehr

Bild zum Weblog 168

I need a break! :)

Auch die Pausen gehören zu einem guten Schulvormittag dazu - und sind wesentlich um Bestleistungen herauszuholen. Das gemeinsame Spiel vom Kleinsten bis zum Größten fördert unsere Gemeinschaft. mehr

Bild zum Weblog 169

Eisenerz – Eisen – Stahl – Legierung – Hochofen – LD-Verfahren

Wer an Linz denkt, der denkt auch an Stahl und wer an Stahl denkt, der kommt an der voestalpine nicht vorbei. Es war also höchste Zeit, dass wir als Linzer Schule Einblick in den Stahlproduktionsprozess dieses Weltkonzerns nahmen. mehr

Bild zum Weblog 170

Musik inspiriert

Wenn Schule so schön ist wie ein Konzert, dann beginnt man auch gerne einen Tag früher mit dem "Unterricht". Das bewiesen sechs Schüler und vier Lehrer am 27. Februar, den letzten Tag der Semesterferien, als sie ins Brucknerhaus zur Sonntagsmatinee gingen. Wir hörten: E. Grieg: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 16 A. Bruckner: Symphonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 mehr

Bild zum Weblog 171

Tofuskeptiker werden in Staunen versetzt ;)

Das zweite Semester haben unsere "kleineren" Hauptschüler zum ersten Mal Ernährung und Haushalt. Ein paar Eindrücke aus ihren ersten drei Kochnachmittagen: mehr

Bild zum Weblog 172

Werken

Wie aus einem Birkenstamm kleine Kunstwerke werden, erleben derzeit  unsere Hauptschüler im Werkunterricht. Um Brieföffner, Nutellaspachtel, Schöpflöffel oder Ähnliches fertigen zu können, benötigt man gar nicht so viel Werkzeug, wie man vielleicht glauben möchte. Nur ein bisschen Geduld und den Willen, die eine oder andere Blase an den Händen in Kauf zu nehmen. mehr

Impressum

Adventistische Volksschule Linz | Grünauerstraße 20 | A-4040 Linz | Österreich

Tel: +43 676 5459783 | office@privatschule-linz.at | http://www.privatschule-linz.at/

Design/Technik: arako consulting GmbH