VS-Linz-Banner

Newsletter vom 23.9.2008

Sehr geehrte Damen und Herren!

Nach einer kurzen Pause - bedingt durch die Sommerferien - sind wir wieder in alter Frische zurück. Wir wünschen viel Vergnügen und Erbauung beim Anteilnehmen an unseren ersten Schulwochen.
Seit diesem Schuljahr führen wir auch eine Volksschule Oberstufe. Wir freuen uns, über zahlreiche Unterstützung in Form von Gebeten, finanziellen Spenden und Sachspenden (im Moment suchen wir im Speziellen ein Mikroskop für den Biologieunterricht in der Oberstufe) um diese neue Herausforderung meistern zu können! Danke!

Herzliche Grüße aus der Schulstube,

Christiane Aeschbacher

Unterschrift

Perlen der Freude – Resümee der ersten Schulwoche

Bild zum Weblog-Eintrag
„Die alte weise Frau aus Russland hatte eine lustige Angewohnheit: Sie verließ nie das Haus ohne eine Hand voll kleine Glasperlen einzustecken. Sie tat dies nicht um mit den Perlen zu spielen, sondern sie nahm diese mit um die schönen und freudvollen Momente des Lebens bewusster wahrzunehmen: Für jede freudige Kleinigkeit die sie tagsüber erlebte – zum Beispiel einen fröhlichen Schwatz auf der Straße, ein köstliches Brot, einen Moment der Stille, das Lachen eines Menschen, eine Tasse Tee, eine Berührung des Herzens, einen schattigen Platz während der Mittagshitze, das Singen eines Vogels, für alles was die Sinne und das Herz erfreute, ließ sie eine Perle von der rechten in die linke Jackentasche wandern. Manchmal waren es gleich zwei oder drei. Abends saß sie dann zu Hause und zählte die Perlen aus der linken Jackentasche. Sie feierte diese Minuten. So führte sie sich vor Augen, wie viel Schönes sie an diesem Tag erlebt hatte und sie freute sich. Und sogar an einem Abend an dem sie bloß eine Perle zählte war der Tag gelungen.“   [mehr]

Elternabend – „Wann fängt bloß die Schule wieder an?“

Bild zum Weblog-Eintrag
Endlich geht wieder die Schule los und das geregelte Leben für Schüler beginnt wieder. Das Schuljahr 2008/09 darf losgehen. Niemand würde eine Expedition in ein neues Land unternehmen, ohne vorher sorgfältig die Route und das Land zu studieren. Zudem würde man nicht ohne Ausstattung, Vorräte und Ausrüstung die Reise beginnen. So wollten auch wir als Erzieher – Eltern wie Lehrer – die „Reise“ in das neue Schuljahr am ersten Elternabend nicht ohne Gedanken über die notwendige Ausrüstung starten und uns überlegen was wir denn so in unseren „Koffer“ packen wollten. Ja, wir sind uns dessen bewusst das höchste Bemühen, die umfassendste Bildung, die vollständigste Selbstbeherrschung und das Verstehen unserer Umgebung und unserer Mittel für die Führung der uns anvertrauten Kinder zu brauchen. In Epheser 4:1 steht: „So ermahne ich euch nun,… dass ihr der Berufung würdig wandelt, zu der ihr berufen seid.“ [mehr]

Aller Anfang ist …schön!

Bild zum Weblog-Eintrag
Ein neues Jahr, wie ein Buch mit vielen weißen Seiten wartet darauf gefüllt, beschrieben und mit Leben gefüllt zu werden. Ein wenig aufgeregt waren wir alle, als wir am Montag im Klassenzimmer standen: [mehr]

Impressum

Button zum Formular für Online-SpendenName des Vereins
Adventistische Volksschule Linz
Private Volksschule des Schulvereins der Siebenten-Tags-Adventisten Wien

Schulkennzahl
401601

Anschrift
Grünauerstraße 20
A-4040 Linz
Österreich

Tel: +43 676 833 22 781
Mail: direktion@vs-linz.at
Web: http://www.vs-linz.at/

Schulleitung
Dipl. Päd. Christiane Aeschbacher

Design/Technik
arako consulting GmbH