24.02.2019An apple a day....

Bild zum Weblog-Eintrag 469
... keeps the doctor away 😉. Ganz im Zeichen dieser beliebten Frucht standen einige Sachunterrichtsstunden in der Volksschule.

 

Wir überlegten uns, wo im Alltag der Apfel im Sprachgebrauch vorkommt, z.B. Erdapfel, Pferdeapfel, Augapfel etc., woher er ursprünglich stammt und wie unsere Äpfel, die wir heute haben, entstanden sind.

Auf zwei Tischen konnten verschiedenste Äpfel angeschaut werden.  Jeder Schüler suchte sich einen aus und wir erforschten zusammen, wie ein Apfel aufgebaut ist. Danach ließ sich jeder seinen Apfel gut schmecken.

In der nächsten Stunde konnten alle Äpfel aus unserer Apfelausstellung gekostet werden, jeder suchte sich außerdem vier Sorten aus, die er auf Geschmack, Aussehen und Konsistenz genauer überprüfte. Im Anschluss gestalteten die Schüler  ein Apfel-Lapbook, es wurde voller Freude geklebt, ausgeschnitten und geschrieben. Damit die angeschnittenen Äpfel nicht schlecht wurden, bereiteten wir zusammen einen Obstsalat, der sehr lecker schmeckte.

Zuletzt wurde auf einem Plakat festgehalten, welche Dinge aus Äpfeln bzw. mit Apfelgeschmack hergestellt werden.

Wir konnten ganz praktisch erfahren, wie gesund und lecker Äpfel sind.

 

Bilder

Bild 1 zum Weblog 469 Bild 2 zum Weblog 469 Bild 3 zum Weblog 469
Bild 4 zum Weblog 469 Bild 5 zum Weblog 469 Bild 6 zum Weblog 469