28.08.2017Schon mal die DNA einer Tomate gesehen?

Bild zum Weblog-Eintrag 441
Von Tomaten und Zwiebeln schneiden bis Salzwasser gurgeln war alles dabei. Die Schülerinnen und Schüler der NMS durften in einem Labor die DNA erforschen und sichtbar machen. Dazu fuhren wir nach Wels ins Open Lab.

Nach der Theorie konnte es auch schon losgehen mit Herumexperimentieren. Sichtbar gemacht wurde die DNA der Tomate und der Zwiebel, außerdem durfte jeder seine eigene DNA erforschen. Auch mit dem Mikroskop betrachteten wir die DNA von verschiedenen Gemüsesorten. Wirklich erstaunlich wie einzigartig und wunderbar jeder Mensch ist! Gott ist ein großer Künstler  - das wurde uns hier wieder bewusst…

Von einer Schülerin

Bilder

Bild 1 zum Weblog 441 Bild 2 zum Weblog 441 Bild 3 zum Weblog 441
Bild 4 zum Weblog 441 Bild 5 zum Weblog 441 Bild 6 zum Weblog 441
Bild 7 zum Weblog 441 Bild 8 zum Weblog 441 Bild 9 zum Weblog 441
Bild 10 zum Weblog 441 Bild 11 zum Weblog 441 Bild 12 zum Weblog 441
Bild 13 zum Weblog 441 Bild 14 zum Weblog 441 Bild 15 zum Weblog 441