Bild zum Weblog Wie sieht der Frosch die Welt?
16.12.2021

Wie sieht der Frosch die Welt?

Unsere Viertklässler erprobten selbst, wie etwas aus der Frosch-, Vogel- und Normalperspektive aussieht.

Dies war die Einführung zum Sachunterrichtsthema Kartenkunde. Passend dazu konnten wir mit Bleistift und Papier bewaffnet unsere neue Schulumgebung erforschen, da wir seit September in einem neuen Schulgebäude sind. Rund um das Schulgebäude wurden Häuser, Wege, Bäume, Straßen etc. skizziert und dann zurück im Klassenzimmer ein Grundriss der Schule sowie deren Umgebung gemeinsam auf ein Plakat gezeichnet.  Google Earth half uns dabei, alles noch einmal zu überprüfen.

Spannend war es auch, bei einem Versuch mit einer Taschenlampe den Verlauf der Sonne und die Veränderung ihres Schattens beobachten zu können sowie einen eigenen Kompass zu bauen. Viel Freude machte auch das Arbeiten mit Landkarten, es wurden Orte gesucht und entdeckt, mit Legenden gearbeitet, und jeder konnte einen eigenen Berg mit Knete bauen. Dieser wurde in Schichten zerschnitten und dann als Höhenlinien aufgezeichnet.

Bild 1 zum Block 3416
Bild 2 zum Block 3416
Bild 3 zum Block 3416
Bild 4 zum Block 3416
Bild 5 zum Block 3416
Bild 6 zum Block 3416
Bild 7 zum Block 3416
Bild 8 zum Block 3416
Bild 9 zum Block 3416
Bild 10 zum Block 3416